Laufschule Lippstadt MIT UNS UND DER NATUR
NAVIGATION
ADRESSE
KONTAKT
TEILEN
LAUFSCHULE LIPPSTADT - Mit uns und der Natur - ©  2011 - 2017 - www.laufschule-lippstadt.de
FRAGEN & ANTWORTEN
Dirk Flöter Dedinghauser Str. 28 59590 Geseke - Ehringhausen
0151-22677741
Sie haben eine Frage und suchen hierzu die passende Antwort? Kein Problem! Nutzen Sie unsere neuen Fragen & Antworten.
Meine Frage war nicht dabei. Wie bekomme ich diese beantwortet? Schreiben Sie uns doch einfach eine Mail:
 MAIL  MAIL 
FRAGEN & ANTWORTEN
MAIL  MAIL 
Laufschule Lippstadt MIT UNS UND DER NATUR
Sie haben eine Frage und suchen hierzu die passende Antwort? Kein Problem! Nutzen Sie unsere neuen Fragen & Antworten…
 Was lernt ein Lauftherapeut in seiner  Ausbildung? Die Ausbildung am Deutschen Lauftherapiezentrum e.V. in Bad Lippspringe dauert 1½ Jahre und umfasst insgesamt rund 250 Lehrstunden. Wer eine Ausbildung beginnen möchte, muss bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Die Zulassungs- bedingungen betreffen sowohl das Berufsbild als auch die eigene Lauferfahrung. Die Inhalte der Ausbildung umfassen u.a.: Trainingslehre, Ernährungslehre, medizinische und anatomische Grundlagen, Kommunikation, Physiologie, Psychologie und auch päda- gogische Inhalte sind Teil der Lehrinhalte. Eine Hospitation bei einem bereits ausgebildeten und langjährig tätigen Lauf- therapeuten ist genauso Pflicht, wie ein fünftägiges Kompakt- seminar in Dornumersiel an der Nordseeküste, wo vor allem um praktische Aspekte der Lauftherapie geht. Abgeschlossen wird die Ausbildung mit einer schriftlichen Ausarbeitung zu einer selbstgewählten, lauftherapeutischen Fragestellung und einer mündlichen Prüfung zu drei verschiedenen Themen- feldern, die in den insgesamt 18 Monaten gelehrt wurden.
 Welche Ausrüstung benötige ich?  Zunächst ist uns lediglich das Thema „richtiger Laufschuh“ sehr wichtig. Tipps dazu erhalten Sie am Informationsabend vor dem Einsteigerkurs, wo wir Ihnen aber natürlich auch gern in Sachen Laufbekleidung beratend zur Verfügung stehen…
 „Ich bin bestimmt die einzige Person, die das  Laufprogramm nicht schaffen wird.“ DOCH, werden Sie… Und glauben Sie uns: Sie sind genau die Person, die in unseren Laufkurs passt. Sie brauchen keinerlei Erfahrung mit dem Laufen oder irgendeiner anderen Sportart mitzubringen. Wir bringen Ihnen das Laufen ausgesprochen langsam und behutsam bei, so dass jeder Teilnehmer das Programm schaffen kann / wird. Wir begleiten die Gruppe übrigens immer mit zwei Personen, sodass wir jedem Teilnehmer gerecht werden können, insbesondere den langsameren Teilnehmern. Diese liegen uns nämlich ganz ausdrücklich besonders am Herzen!!! Wer an allen Kursterminen teilnimmt, schafft es sicher, am Ende 30 Minuten ohne Pause zu laufen!
„Ich habe Angst, die Gruppe aufzuhalten, bin total unsportlich und habe Angst mich zu blamieren.“ Sie werden die Gruppe nicht aufhalten. Vielmehr werden Sie auf Menschen treffen, denen es ähnlich geht, wie Ihnen. Und: Langsamkeit ist unser Motto. So langsam  wie es für Sie richtig halten, ist es auch für uns richtig...
 Laufen Wir bei jedem Wetter? Ja!!! Ausnahmen gibt es nur, wenn eine direkte Gefahr für die Gesundheit der Gruppe besteht. (Gewitter, Sturm oder Glatteis)
 Für wen ist Lauftherapie geeignet?  Lauftherapie richtet sich an alle sportlich untrainierten Menschen. Das Programm ist daher gerade auch für ältere Menschen gut geeignet. Bei chronischen Erkrankungen sollte die Teilnahme mit dem Arzt des Vertrauens abgesprochen werden. Es gibt nur wenige Ausnahmen, bei denen von einer Teilnahme an unseren Kursen abgeraten werden muss.
 Wie läuft so ein Einsteigerkurs eigentlich  genau ab? Zum Einsteigerkurs gehört zunächst einmal vorab immer ein Informationsabend für alle Interessenten, den wir im Gasthof zur Schwalbe durchführen und dessen Termin wir jeweils rechtzeitig auf unserer Homepage bekannt geben. Der eigentliche Ablauf des 10 – Wochen – Kurses basiert auf dem sogenannten „Paderborner Modell der Lauftherapie“ (Deutsches Lauftherapiezentrum e.V.). Nach diesem Plan wird zu Beginn in sehr kurzen Intervallen abwechselnd (viel) gegangen und (wenig) gelaufen. Die Laufintervalle werden nach und nach immer länger, die Gehpausen kürzer. Am Ende des Kurses wird es Ihnen möglich sein, 30 Minuten am Stück durchzulaufen. Das Programm wird durch spezielle, laufspezifische Übungen zum Aufwärmen, Lockern und Dehnen ergänzt. Zudem geben wir ein Skript in Sachen „Ernährungslehre“ heraus und bieten Ihnen einen separaten Termin „Progressive Muskelentspannung nach Jacobson“ an. Abgeschlossen wird der Einsteigerkurs mit einem gemütlichen Abschlussabend, an dem wir u.a. auch die Bescheinigungen für die Krankenkassen herausgeben. 
Meine Frage war nicht dabei. Wie bekomme ich diese beantwortet? Schreiben Sie uns doch einfach eine Mail:
LAUFSCHULE LIPPSTADT - Mit uns und der Natur - ©  2011 - 2017 - www.laufschule-lippstadt.de
0151-22677741
MENÜ