Laufschule Lippstadt MIT UNS UND DER NATUR
NAVIGATION
ADRESSE
KONTAKT
TEILEN
LAUFSCHULE LIPPSTADT - Mit uns und der Natur - © 2011 - 2019 - www.laufschule-lippstadt.de
KOSTENVERGÜNSTIGUNGEN
Dirk Flöter Dedinghauser Str. 28 59590 Geseke - Ehringhausen
0151-22677741
KOSTENVERGÜNSTIGUNGEN Es gibt verschiedenste Modelle, unsere Angebote kostengünstiger als grundsätzlich veranschlagt in Anspruch nehmen zu können: Bezuschussung der Krankenkassen Die Inhalte unserer Laufkurse können von den Krankenkassen als Maßnahme zur Primärprävention bezuschusst werden (bis zu 70 % der Kursgebühren). Um sicherzugehen, dass das Präventionsprogramm von Ihrer Krankenkasse unterstützt wird, empfehlen wir, sich vorher mit Ihrer Krankenkasse zu verständigen und sich durch eine Zusage abzusichern. Sie erhalten von uns nach dem Präventionskurs eine Bestätigung über Ihre Teilnahme (mindestens 80%) und lassen sich anschließend von Ihrer Krankenkasse die Bezuschussung erstatten. Bezuschussung / Kostenübernahme seitens des Arbeitgebers Ihr Arbeitgeber kann Sie gemäß § 3 Nr. 34 EStG Zuschüsse für Maßnahmen zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustands sowie zur betrieblichen Gesundheitsförderung finanziell unterstützen, bzw. die Kosten komplett übernehmen. Diese Zuschüsse sind steuer- und sozialversicherungsfrei, soweit sie 500 Euro jährlich nicht übersteigen. Fragen Sie doch einfach mal nach!? Individuelle Härte Sollten Sie aus verschiedensten Gründen nicht in der Lage dazu sein, den veranschlagten Kursbetrag in voller Höhe bezahlen zu können, so sprechen Sie uns doch bitte an. Selbstverständlich gehen wir mit Ihren Informationen und Daten diskret um. Es wird sich sicherlich eine Lösung finden! Wir wollen in jedem Falle aber vermeiden, dass Ihr Bewegungswille trotz Ihrer guten Vorsätze schlussendlich an den Finanzen scheitert und kommen Ihnen in einem solchen Fall gern bei der Teilnahmegebühr entgegen.
KOSTENVERGÜNSTIGUNGEN
Laufschule Lippstadt MIT UNS UND DER NATUR
KOSTENVERGÜNSTIGUNGEN Es gibt verschiedenste Modelle, unsere Angebote kostengünstiger als grundsätzlich veranschlagt in Anspruch nehmen zu können: Bezuschussung der Krankenkassen Die Inhalte unserer Laufkurse können von den Krankenkassen als Maßnahme zur Primärprävention bezuschusst werden (bis zu 70 % der Kursgebühren). Um sicherzugehen, dass das Präventionsprogramm von Ihrer Krankenkasse unterstützt wird, empfehlen wir, sich vorher mit Ihrer Krankenkasse zu verständigen und sich durch eine Zusage abzusichern. Sie erhalten von uns nach dem Präventionskurs eine Bestätigung über Ihre Teilnahme (mindestens 80%) und lassen sich anschließend von Ihrer Krankenkasse die Bezuschussung erstatten. Bezuschussung / Kostenübernahme seitens des Arbeitgebers Ihr Arbeitgeber kann Sie gemäß § 3 Nr. 34 EStG Zuschüsse für Maßnahmen zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustands sowie zur betrieblichen Gesundheits- förderung finanziell unterstützen, bzw. die Kosten komplett übernehmen. Diese Zuschüsse sind steuer- und sozial- versicherungsfrei, soweit sie 500 Euro jährlich nicht übersteigen. Fragen Sie doch einfach mal nach!? Individuelle Härte Sollten Sie aus verschiedensten Gründen nicht in der Lage dazu sein, den veranschlagten Kursbetrag in voller Höhe bezahlen zu können, so sprechen Sie uns doch bitte an. Selbstverständlich gehen wir mit Ihren Informationen und Daten diskret um. Es wird sich sicherlich eine Lösung finden! Wir wollen in jedem Falle aber vermeiden, dass Ihr Bewegungswille trotz Ihrer guten Vorsätze schlussendlich an den Finanzen scheitert und kommen Ihnen in einem solchen Fall gern bei der Teilnahmegebühr entgegen.
LAUFSCHULE LIPPSTADT - Mit uns und der Natur - © 2011 - 2019 - www.laufschule-lippstadt.de
0151-22677741
MENÜ